3 Überlegungen bei Unzufriedenheit im Beruf

3 Überlegungen bei Unzufriedenheit im Beruf

Was kannst du tun, wenn du mit der beruflichen Situation nicht mehr zufrieden bist? Wenn du abends vor dem Zubettgehen und morgens vor dem Aufstehen nur noch denkst „Sch…. jetzt muss ich schon wieder in die Arbeit!“. Dabei sollte es doch so sein, das du dich auf die Arbeit freust. Das dir die Arbeit echten Spaß macht. Hier sind die 3 Möglichkeiten, über die du unbedingt einmal nachdenken solltest, wenn du die Unzufriedenheit im Beruf loswerden willst?

„Drei Dinge kann man nicht zurückholen:
Den Pfeil, der vom Bogen schnellte,
das in Hast und Eile gesprochene Wort,
die verpasste Gelegenheit.“
von Alī ibn Abī Tālib

1. Du kannst alles so lassen wie bisher

Du gehst unzufrieden und frustriert durchs Leben. Schon von weiten können Freunde diese Unzufriedenheit an dir erkennen oder nehmen es mit dem ersten gesprochenen Satz von dir unbewusst wahr. Wer unzufrieden im Beruf ist und sich diesem hingibt, gibt auf. Der gibt die Kontrolle ab. Das ist wohl die traurigste aller Möglichkeiten.

2. Du lernst deinen Beruf wieder zu lieben

Erkenne was dich an deinem Beruf immer noch begeistert und versuche hier mehr zu unternehmen. Gibt es in dem Bereich Weiterbildungsmöglichkeiten? Baue deine Stärken und deine Begeisterung hier weiter aus. Das kommt dir zugute, wenn du diesen Weg gehen willst.

3. Finde deine Berufung und steige aus

Plane deinen Ausstieg aus dem Alltagstrott, aus dem Hamsterrad und mach das, was dich wirklich begeistert. Das Leben ist zu schön und du bist zu gut, um nur so dahinzuleben.  Überlege dir, wofür dein Herz brennt. Erkenne was deine Talente und Fähigkeiten sind.

Glaube nicht, dass du nichts ändern kannst. Schau dich nur mal um, alles ändert sich am laufenden Band. Das ist das Leben, ständige Änderung. Lerne Änderungen zu lieben und so zu sehen wie sie sind. Eine Möglichkeit für neue Erfahrungen, eine Tür zu einem besseren Leben.

Finde deine Berufung und lebe das Leben das du willst!

Herzliche Grüße

Ralph

Leave A Response

* Denotes Required Field