Weg von einem schlechten Start in den Tag!

  • Inspirationen und Motivationsimpulse für Dich!
  • Mehr positive Gedanken am Tag haben!
  • Energievoller durchs Leben gehen!
  • Das ganz genau kennen, dass Dich wirklich begeistert!

1. Schritt – Hol dir mein 100% kostenloses "Create your life" - Kit und lerne mich kennen!


Komplettpaket zum downloaden
Starter-Kit anfordern

Kostenloses Starterpaket anfordern!

Wir halten uns zu 100% an den deutschen Datenschutz!

2. Schritt – Schau Dir die 3 Videos im kostenfreien "Create your life" - Kit an!


Kommt Dir das, was ich Dir im Video irgendwie bekannt vor?

3. Schritt – Like meine Facebook Seite


4. Schritt – Bleib dran und bekomme Impulse, Inspirationen und Motivationsbeispiele zu all deinen Lebensbereichen.


Außerdem zeige ich Dir die Schritte zu Deinem Traumberuf oder Deinem Traumleben. Hol Dir einfach mehr Positives in Dein Leben!

Wir halten uns zu 100% an den deutschen Datenschutz!

Nein Danke Ralph, ich will erst noch weitere Artikel lesen...

  • [Video] Der Schatz in deiner Biografie Der Schatz in deiner Biografie   Herzlich Willkommen, ich bin Ralph Schwarz und ich möchte mit dir heute über etwas sprechen, über deine Biografie, denn deine Biografie ist dein Schatz. Jeder Mensch hat in seinem Leben schon etwas erlebt, etwas erfahren und daraus gelernt. Das bedeutet nicht, dass es nur positive Sachen waren, dass können auch mal negative Dinge gewesen sein, die ... Weiterlesen...
  • Die 5 Säulen des Lebens für ein erfülltes Leben! – Teil 2 Die 5 Säulen des Lebens für ein erfülltes LebenIm ersten Teil von „Die 5 Säulen des Lebens für ein erfülltes Leben! – Teil 1„, haben wir uns mit den Lebensbereichen – „Erfüllende Tätigkeit (Berufung)“ und „Wohlstand (Finanzen, Karriere) beschäftigt. Drei Säulen fehlen noch, um ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben zu führen! Gesundheit (Körper und Geist) „Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist ... Weiterlesen...
  • Welcher Beruf passt zu mir – Lebe deinen Traum Welcher Beruf passt zu mir - Lebe deinen TraumEgal wo du dich gerade befindest, lege fest was du in der Zukunft sein willst. Wer willst du dann sein, sagen wir in einem Jahr, in drei Jahren, in fünf Jahren. Wer willst du sein? Vergiss alles, was nicht geht. Wenn alles gehen würde, wenn alles möglich wäre, was würdest du sein wollen? Lass mal alles weg, ... Weiterlesen...
  • 13 Punkte, um die Antriebslosigkeit bei der Arbeit zu überwinden Antriebslosigkeit bei der ArbeitAntriebslosigkeit bei der Arbeit? Antriebslos bei der Arbeit? Du suchst nach einer Lösung für dieses Phänomen. Hier 13 Inspirationen für positve Veränderungen! 1. Versuche am Arbeitsplatz regelmäßig Pausen zu machen. Wenn möglich, arbeite in 50min Blöcken. Mach nach den 50 Minuten eine „Denkpause“ von 5-10min. In der Zeit kannst du dir was zum Trinken holen (am besten ... Weiterlesen...
  • 26. Regeln für mehr Produktivität, Effizienz und somit für mehr Motivation bei der Arbeit Produktivität-Effizient-motivationKennst du das? Du bist voller Energie und Pläne, setzt dich vor dem Computer oder Schreibtisch und weist auf einen Schlag überhaupt nicht mehr, was du jetzt tun oder mit was du loslegen sollst. Die Produktivität ist erstmal auf null. Effizient und effektiv zu arbeiten ist erst mal dahin. Einige beginnen jetzt mit irgendwas und laufen ... Weiterlesen...
  • Lebe deine Träume – Lebe besser! Besser Leben - Lebe deine TräumeHast du heute Nacht einen schönen Traum gehabt? Kannst du dich noch daran erinnern? Ab und zu wünschen wir uns, dass der nächtliche Traum wahr werden würde, ab und zu sind wir froh dass dies nicht passiert. Doch was ist mit deinen anderen Träumen? Ich meine die, am Tag über dich kommen. Du gehst an einem Reisebüro vorbei ... Weiterlesen...
  • Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich Dir voll und ganz vertrauen kann vertrauen entgegenbringen„Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich Dir voll und ganz vertrauen kann!“ Wie geht es dir dabei, wenn du so ein Kompliment von jemanden bekommst? „Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.“ Dieses Zitat stammt von Matthias Claudius und hat meiner Meinung den Nagel auf den ... Weiterlesen...
  • Das kann dir in der Berufung nicht passieren Der StaubsaugerIch weiß es noch wie Heute, eine Staubsauger Vertreterin hatte sich bei uns angemeldet. Wir wollten damals, so und so, einen neuen Staubsauger kaufen und waren mit ihrem Besuch einverstanden. So kam diese zu uns. Eine sehr nette Frau, aber total nervös und verunsichert, dass viel uns schon zu Anfangs auf. Ich war gespannt auf ihre Präsentation ... Weiterlesen...
  • Sinn des Lebens und Lebenshunger Sinn des Lebens und LebenshungerWarum, den Lebenshunger stillen dasselbe ist, wie seine Berufung zu leben! Den Sinn des Lebens zu finden! „Was immer du tun kannst oder wovon du träumst, fang damit an!“ (Johann Wolfgang von Goethe) Lebensaufgabe, Lebensplan, Sinn des Lebens oder Berufung finden, für ein und dasselbe gibt es so viele Begriffe und in den Ohren vieler Menschen klingen ... Weiterlesen...
  • Das Lebensgesetz der Dankbarkeit Dankbarkeit- lebensgesetzeGeht’s dir auch oft so, dass du vieles was in deinem Leben passiert, von dir nur wenig bewusst wahrgenommen wird. Tja, ich muss weiter arbeiten. Ich habe keine Zeit, dafür. Beeil dich, ich muss weiter. Echte Dankbarkeit ist eines der Geheimnisse des Universums Erinnere dich einmal an das Gefühl von echter Dankbarkeit. Kannst du es jetzt noch spüren? ... Weiterlesen...
  • Was dich davon abhält, deine Berufung zu leben! Gastbeitrag von Benedikt AhfleldGastartikel von meinem tollen Kollegen Benedikt Ahlfeld. Was dich davon abhält, deine Berufung zu leben! Die eigene Berufung zu leben ist für viele Menschen ein Lebenstraum, der auch genau das bleibt: ein Traum. Wenn du deinen Traum wahr machen willst, ist dieser Artikel für dich gedacht. Wir leben in einer Zeit der unbegrenzten Möglichkeiten. Das mag verlockend klingen, ... Weiterlesen...
  • Erwartung contra Enttäuschung Erwartung contra EnttäuschungBist du oft enttäuscht, wenn deine Mitmenschen deine Erwartungen nicht erfüllen? Ich kann mich noch ganz genau an folgende Situation erinnern. Ich war ungefähr 10 oder 11 Jahre alt. Ich wohnte in einer kleinen Wohnung mit meinen Eltern und mit meinen 2 Geschwistern. Ich war der Älteste mit 4 Jahren Abstand zu meiner Schwester. Aber das ... Weiterlesen...