Der Sinn bei der Arbeit

[Video] Dein jetziger Job/Beruf als Spiegel deiner Seele – Der Sinn bei der Arbeit!

Auf was solltest du in deinem jetzigen Job achten, um zu sehen, ob das wirklich noch das ist, was du willst.

1. Spaß und Begeisterung bei der Arbeit

Wieviel Spaß und Begeisterung bringt dir dein jetziger Job? Ist da wirklich noch die volle Freude da. In den ersten Jahren meines letzten Jobs, war die Arbeit für mich wirklich Spaß und Begeisterung pur. Später wurde es dann anders und zum Schluss waren Spaß und Begeisterung kein großer Faktor mehr. Doch es ist einer der wichtigsten Punkte.

 

2. Motivation bei der Arbeit oder Motivationsprobleme bei der Arbeit?

Was sind deine persönlichen Motivationsfaktoren bei der Arbeit? Wie motiviert bist du denn in deinem jetzigen Job? Ist das wirklich noch volle Motivation? Achte darauf, denn es gehört mit zu der Bewertung, was dein jetziger Job für dich bedeutet.

 

3. Sinn bei der Arbeit

Als nächstes kommt die Sinnhaftigkeit. Hast du das Gefühl, das dieser Job sinnlos ist oder macht er für dich wirklich Sinn, weil du damit, z.B. Menschen helfen kannst.

 

4. Langeweile im Büro, Langeweile bei der Arbeit

Als nächstes kommt die Langeweile. Langeweile ist nicht unbedingt so, dass du in deinem Job nur rumsitzt und wartest bis etwas passiert. Langeweile kann auch sein, dass dein Job sehr intensiv ist, du musst sehr viel lernen, es passiert recht viel aber innerlich ist da eine Langeweile.

Seit Jahren tust du immer schon das Gleiche, auf unterschiedliche Art und Weise. Wenn sowas eintritt, gibt es nur eins und zwar zu wechseln. Du kannst natürlich auch intern, in der Firma, wechseln, aber sieh zu, dass diese innerliche Langeweile verschwindet.

 

5. Work-Life-Balance

Als nächstes kommt Work-Life-Balance. Ein ganz großes Thema, bei großen Firmen. Das wird auch groß angepriesen, wenn es um Einstellungsgespräche geht. Denn heutzutage möchten die Menschen genau das Erleben, wenn sie in einer großen Firma anfangen.  Echtes und gelebtes Work-Life-Balance. Doch meist wird es nicht bis runter, bis in jede Gruppe oder Abteilung umgesetzt.

Der Burn out schleicht sich langsam ins Leben

Dort läuft man immer noch im Hamsterrad und zwar recht schnell. Bis abends um sieben wird gearbeitet, um halb acht kommt man dann nach Hause, schnell die Kinder ins Bett bringen und dann geht’s weiter eine Präsentation erstellen für den nächsten Tag. Und das über Jahre hinweg. Wenn dabei kein Ausgleich zustande kommt, wo ich mich wieder rausnehmen kann und zwar so, dass ich in der Freizeit nicht über die Arbeit nachdenke, droht Gefahr. Ein Zeichen ist, dass du auch im Schlaf noch die Probleme der Firma erledigst. Ein klares Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, dass du etwas ändern solltest.

Work-Life-Balance bedeutet, dass du auch mit den Gedanken raus aus der Arbeit kommst. Also nicht nur körperlich, sondern auch geistig

 

6. Der sichere Arbeitsplatz

Als nächstes kommt die Sicherheit. Zur Sicherheit gehört natürlich auch, dass du regelmäßig Geld bekommst. Wenn du sehr zufrieden bist mit der Bezahlung und du auch Aussichten hast aufzusteigen, um eine noch bessere Bezahlung zu bekommen, dann ist das bestimmt ein Punkt, bei dem du sagst, genau deswegen bleib ich hier. Aber die Bezahlung, dein Gehalt ist nicht alles. Wenn es dir zu viel wird, kann es Zuviel werden. Du kannst es aber auch wie ich machen. Hol dir eine satte Gehaltserhöhung und gehe dann in einer 32 Stunden Woche (hier erfährst du mehr dazu)

Wenn du zu schnell im Hamsterrad läufst, kann das Kugellager des Hamsterrades Feuer fangen und du beginnst auszubrennen. Ausgebrannt sein, sieht man dir nicht an, der Burn Out kommt von innen,  deiner Inneren Einstellung.

 

Entscheide jetzt über deinen Beruf

Bewerte in deinem jetzigen Job, deinem jetzigen Beruf, all diese Punkte. Wenn du all diese eben besprochenen Punkte sehr hoch (positiv) bewertet kannst, dann hast du einen guten Job und solltest auch dabei bleiben. Sind alle Punkte sehr niedrig bewertet, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, jetzt etwas anders zu tun. Dir eine neue Aufgabe, einen neuen Beruf zu suchen.

Deine Berufung und Freude in deiner Arbeit zu finden und das auch auszuleben. Es macht auch wirklich Spaß etwas Neues, etwas Bedeutendes auf die Beine zu stellen.

Ich wünsch dir noch einen recht erfolgreichen Tag und bis bald.

Dein Ralph Schwarz
Das YouTube Video ist unter http://youtu.be/jVfZUUiAwJo verfügbar.

PS: Ich wünsche dir, dass du den Ruf deines Herzens folgen kannst und deine Berufung findest.
PSS: Im Starterpaket findest du das Video: „Folge dem Ruf deines Herzens – Erfahre, wie du deiner Be-RUF-ung ein Stück näher kommst“.

Leave A Response

* Denotes Required Field